ibag – wir leisten Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

als unabhängige, von Ihnen bestellte Koordinatoren

Unser Team des Ingenieurbüros für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz ibag bietet die Leistungen der SiGe-Koordination und der Fachkräfte für Arbeitssicherheit an.

Wir sind auf folgenden Gebieten qualifiziert:

  • Sicherheitsingenieure
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Brandschutzbeauftragte
  • Koordinatoren gemäß BauStellV
  • Koordinatoren für Arbeiten in kontaminierten Bereichen gemäß TRGS 524
  • Sachkundige für Asbest gemäß TRGS 519
  • Sachkundige für künstliche Mineralfaser
  • Sachkundig nach DGUV Regel 101-004 und TRGS 524
  • Sachkundige für Straßenbaustellen
  • Sachkundige Biologische Arbeitsstoffe
  • Laser Schutzbeauftragte Messtechnik
Unsere hohen und umfassenden Qualifikationen befähigen uns, Sie durch folgende Organe in Unternehmen und Baustelle zu unterstützen:

1. Auf der Baustelle ist der SiGeKo Ihr Koordinator für Arbeitsicherheit und Gesundheitsschutz.

2. Im Unternehmen berät und unterstützt die Fachkraft für Arbeitssicherheit den Unternehmer in allen Belangen des betrieblichen Arbeitsschutzes. Die Kurzbezeichnung lautet Sifa.

Ihre Vorteile durch ibag

1. Für das Bauvorhaben

  • Die Erhöhung der Sicherheit für die am Bau Beteiligten und damit die Minimierung der Unfälle;
  • Verbesserung der Kostentransparenz, weil durch die getrennte Ausschreibung der sicherheitstechnischen Leistungen dem Bauherrn ermöglicht wird, den günstigsten Anbieter der eigentlichen Fachleistung zu ermitteln, weil günstige Preise bislang häufig durch Vernachlässigung der Sicherheitseinrichtungen entstanden sind;
  • Optimierung des Bauablaufs, da Störungen im Bauablauf weitgehend vermieden werden, die Gefährdung von unbeteiligten Dritten minimiert wird, das Terminverzugsrisiko vermindert wird und die Qualität der geleisteten Arbeit erhöht wird;
Im Weiteren werden wirtschaftlich günstige Wartung und Instandhaltung durch das frühzeitige Erkennen und die Berücksichtigung von später erforderlichen Instandhaltungsarbeiten möglich, denn schon in der Planungsphase können die Folgekosten der Baumaßnahme minimiert werden.
>> Download Checkliste für Angebot "SiGeKo"

2. Für das Unternehmen

  • Ermitteln,
  • Beurteilung von Gefährdungen und
  • die Beratung
des Unternehmers hinsichtlich der Minimierung arbeitsbedingter Unfall- und Gesundheitsgefahren im Unternehmen.

Sichere und gesundheitsfördende Arbeitssysteme schaffen und erhalten

  • Dazu gehört auch die Beratung hinsichtlich des Gestaltens sicherer, gesundheitsgerechter und gesundheitsförderlicher Arbeitssysteme und
  • das Aufrechterhalten und die kontinuierliche Verbesserung von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.

Einbinden von Sicherheit und Gesundheitsschutz im Unternehmen

 

Arbeitsschutz auf dem Bau - SiGeKo
Der Sicherheits- und Gesundheisschutz- koordinator
Leistungen
Kontaminierter Bereich
Arbeitsschutz im Unternehmen - FaSi
Berater für alle Bereiche der Betriebssicherheit
Leistungen

Verband der Sicherheits- und Gesundheits- schutzkoordinatoren Deutschlands e.V.